Unser Service

Freiwilligendienste und Praktika in Südafrika

Mit live&learn buchst du nicht einfach pauschal ein Praktikum oder einen Freiwilligendienst, sondern eine Hilfestellung zum globalen Lernen und Handeln.

Unser Service zielt darauf ab, dass du dich für einen Südafrikaaufenthalt entscheidest, der tatsächlich deinen persönlichen Bedürfnissen entspricht und so dein Freiwilligendienst oder Praktikum sowohl für dich als auch den Arbeitgeber ein voller Erfolg wird. Gleichzeitig gestalten wir unseren Beratungs- und Vorbereitungsprozess in einer Form, der dir  ein hohes Mass an Individualität und Eigenständigkeit ermöglichen soll.


1. Persönliche Beratung in Deutschland

Für alle Fragen rund um das Thema Freiwilligenarbeit und Praktikum stehen wir dir per E-Mail und Telefon zur Verfügung. Gerne laden wir dich auch zu einem Beratungsgespräch in unser Büro in Rüsselsheim ein. Wir beraten dich zu den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in Südafrika und prüfen gemeinsam mit dir welche Projekte am besten zu deinen persönlichen und beruflichen Qualifikationen und Interessen passen.


2. Vermittlung deines Wunschfreiwilligendienstes oder –praktikums und Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber

Nachdem du dich für dein Wunschfreiwilligendienst oder -praktikum entschieden hast, kümmern wir uns für dich um die Vertragsabwicklung mit dem Arbeitgeber sowie um weitere mögliche Formalitäten, wie zum Beispiel den Freiwilligen- oder Praktikumsvertrag sowie die Bestätigungsschreiben für den Visums- oder Kindergeldantrag.


3. Unterstützung bei allen organisatorischen Fragen und den Reisevorbereitungen

Sobald der Freiwilligen- oder Praktikumsvertrag vom Arbeitgeber unterschrieben ist, unterstützen wir dich bei allen anderen organisatorischen Fragen sowie bei den Reisevorbereitungen. Wir sind dir bei deinem Visumsantrag behilflich, beraten dich zu den nötigen Versicherungen und Impfungen, günstigen Flügen, sowie Zahlungsverkehr vor Ort. Falls du dich für die Mitarbeit in einem Projekt entschieden hast, bei dem Unterkunft und täglicher Transport nicht mitangeboten sind, unterstützen wir dich bei der Unterkunftssuche sowie der Organisation des täglichen Weges zur Arbeit. Unsere Unterstützung gewährleistet, dass du an deinem ersten Arbeitstag gut vorbereitet bei der Arbeit erscheinst und dich voll und ganz auf die inhaltliche Arbeit konzentrieren kannst.
Falls du  vor, während oder nach deinem Freiwilligendienst oder Praktikum eine Reise in Südafrika planst, empfehlen wir dir gerne die schönsten Reiseziele und wie du diese erreichst. Gerne beraten wir dich auch über Möglichkeiten, an einer organisierten Tour oder Safari teilzunehmen.


4. Zusammenstellung eines individuellen Info-Pakets mit Insidertipps

Wenn alle Formalitäten geklärt sind, beginnt für dich die Zeit der Vorfreude. Du erhältst von uns ein individuell zusammen gestelltes Info-Paket mit allem Wissenswerten für die erste Zeit des Einlebens, über Land und Leute, Freizeitgestaltung, etc. Damit dein Aufenthalt unvergesslich wird, versorgen wir dich mit wertvollen Insider-Tipps aus erster Hand von echten Südafrika-Kennern, die so in keinem Reiseführer zu finden sind. Damit kannst du dich schon vor deinem Abflug auf Südafrika einstimmen.


5. Kontakt zu anderen live&learn Teilnehmern

Schon vor Ausreise erhältst du mit live&learn die Möglichkeit, andere live&learn Teilnehmer zu kontaktieren und gemeinsame Aktivitäten zu planen.


6. Persönlicher Empfang am Flughafen und Einführung in das Leben und Arbeiten in Südafrika

Bei allen Freiwilligendiensten und Praktika in Kapstadt holt das live&learn Team dich am Flughafen in Kapstadt ab und bringt dich zu deiner gewählten Unterkunft. Unser Team vor Ort macht dich mit deiner neuen Umgebung vertraut, erledigt mit dir den ersten Einkauf sowie Bargeldabhebunng und zeigt dir die vielseitigen Gesichter Kapstadts. Bei unseren Freiwilligendiensten ausserhalb Kapstadts wird der Flughafentransfer sowie die Einführung in das Leben und Arbeiten in Südafrika von den Freiwilligenkoordinatoren in unseren Partnerprojekten übernommen.
Unser eintägiges Einführungsprogramm mit ausführlicher Stadttour gibt dir nicht nur einen Überblick über die touristischen Attraktionen Kapstadts. Wir fahren mit dir auch in verschiedene Townships und führen dich in die gegenwärtigen sozialen und politischen Themen Kapstadts ein. Dabei hast du die Möglichkeit, dich selbst in der Stadt zu orientieren und ein Gefühl für sichere und unsichere Orte in der Stadt zu entwickeln. Natürlich erfährst  du auf der Tour auch, wo du wichtige Einrichtungen wie Bank, Post, Einkaufsmöglichkeiten und Internet-Cafe findest. Nach Absprache können auf dieser Fahrt auch deine persönlichen Interessen berücksichtigt werden.
Das Einführungsprogramm ist bei allen unseren Freiwilligendiensten und Praktika in Kapstadt im Servicepaket enthalten. Bei unseren Freiwilligendiensten ausserhalb Kapstadts kanns du das Programm optional buchen.


7. Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes

Das Team Südafrika steht dir während deiner Zeit in Südafrika als Ansprechpartner bei allen Fragen zur Seite und tritt auch bei Problemen mit dem Arbeitgeber als Vermittler auf.